fb

HARKORT
FUTURE
DAY

LEAN | AGILE | DIGITALISATION

LERNE VON DEN EXPERTEN

Unternehmen verändern sich durch gesellschaftliche Trends, technologischen Wandel und Einflüsse des Marktes. Diese Auswirkungen auf Unternehmen werden häufig nur oberflächlich anhand von Kennzahlen wahrgenommen. Im Rahmen des Harkort Future Days wollen wir einen Blick hinter die Fassade werfen und erörtern, wie Unternehmen mit den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen umgehen. Hierzu haben wir Gründer, Führungskräfte und Unternehmer zu Gast, mit denen wir in Interviews über Erfahrungen, Visionen und Best-Practices diskutieren werden.

UNSERE SPEAKER

Thema: Make-or-Buy-Entscheidungen in verschiedenen Unternehmensphasen bei Sternglas

Das Hamburger Uhren-Start-up Sternglas wurde schnell zum Grown-up und etabliert sich nun als Lovebrand. Mit Henning Haberkamp, Co-Founder und CFO, erörtern wir, wie Sternglas diese Entwicklung durchlaufen hat und wie sich die jeweilige Unternehmensphase auf Make-or-Buy-Entscheidungen auswirkt.

Henning Haberkamp

Co-Founder & CFO
Sternglas GmbH

Thema: QM-Systeme – Relikt vergangener Zeiten oder zukunftsfähige Stütze im Unternehmen?

Mit Qualitätsmanagementsystemen soll die Erfüllung von Kundenanforderungen systematisch gewährleistet werden. Im Arbeitsalltag wird dies jedoch häufig als Unterenhmensbürokratie ohne großen Mehrwert aufgefasst – es sei denn, der Auditor kündigt sich an. Mit Roland Walden, Qualitäts- und Prozessmanager bei der Hengst SE, untersuchen wir, wie QM-Systeme effektiv eingesetzt werden und inwieweit sie durch die VUCA-Arbeitswelt beeinflusst werden.

Roland Walden

Qualitäts- und Prozessmanager
Hengst SE

Thema: Altersnachfolge und Lean Transformation in Krisenzeiten

Jan Bruder, Geschäftsführer der Mebrutec GmbH, übernahm kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie ein Metallverarbeitungsunternehmen als Altersnachfolger. Im Gespräch gewährt er Einblicke in die Entscheidungsfindung und den Ablauf der Unternehmensübernahme. Zudem werden wir erfahren, weshalb ausgerechnet jetzt eine Lean Transformation bei Mebrutec angestoßen wurde.

Jan Bruder

Geschäftsführer
Mebrutec GmbH

Thema: Führen in der Sandwichposition beim Automobilzulieferer

Die Sandwichposition in Unternehmen bezeichnet eine Stelle zwischen Top-Management und operativ tätigen Mitarbeitern. Führungskräfte in dieser Position haben kaum Einfluss auf strategische Entscheidungen, müssen diese aber dennoch gegenüber ihren Mitarbeitern vertreten. Als Team Leader Manufacturing befindet sich Dmitri Puhl in einer solchen Position und wird im Gespräch sowohl die Herausforderungen, als auch seine Best-Practices beleuchten.

Dmitri Puhl

Team Leader Manufacturing
Koyo Bearings GmbH

Host des Events:

René Hoppert

Managing Partner
Harkort Consulting GmbH

WANN & WO?

Der Harkort Future Day findet am 5. November 2020 zwischen 15:00 und 20:00 Uhr statt. Das Event wird via Livestream übertragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Den Link zum Stream erhalten Sie nach erfolgreicher Anmeldung wenige Tage vor dem Event.

WERDE ZUM EXPERTEN UND MELDE DICH KOSTENLOS AN