fb

Künstliche Intelligenz intelligent nutzen!

Genau dieses Thema wurde auf dem diesjährigen Ingenieurstag des VDI im Maritim Hotel in Düsseldorf unter dem Motto „engineering tomorrow – KI. Künstliche Intelligenz intelligent nutzen“ beleuchtet. Unter anderem hörten Wir einen sehr interessanten Vortrag von Glenn Gonzales, CTO SAP Deutschalnd zur stetig relevanter werdenden User Experience und die daher gehende Veränderung. Neben weiteren höchstinteressanten Podiumsdiskussionen wurde auch unter den Gästen aus der Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Verbänden diskutiert und sich über die Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz ausgetauscht.

Weitere interessante News und Artikel gibt es gleich hier!

NEW WORK UNTER DER LUPE

NEW WORK UNTER DER LUPE

Ist New Work nur ein Arbeitgeberattraktivitätsprogramm? Von wegen! Hier erklären wir, was New Work tatsächlich bedeutet, welche Vorteile es Unternehmen bringt und warum sich ausgerechnet die Führung maßgeblich mit dem Thema beschäftigen soll – ganz ohne Floskeln, Verallgemeinerungen und merkwürdige Akronyme.

mehr lesen
„DAS IST DOCH KRANK!“

„DAS IST DOCH KRANK!“

“Das ist doch krank!” Warum über 20 % Umsatzsteigerung immer noch als gesundes Wachstum giltvon Serafima Sobinina und Emre GümüsIn Gesprächen mit Geschäftsführern und Werksleitern hören wir in unserer täglichen Praxis oft diesen einen Satz: “Wir wollen gesund...

mehr lesen
AGILITÄT – WAS, WANN, WARUM?

AGILITÄT – WAS, WANN, WARUM?

Um das Thema der Agilität ranken sich viele Mythen. Ist es nun nur ein Modewort oder doch die Arbeitsweise der Zukunft? Um diese Frage zu beantworten, muss man Agilität im Unternehmen erstmal verstehen. Was heißt es genau – agil zu arbeiten? Warum soll man es überhaupt tun und was bringt es einem?

mehr lesen
NEW WORK UNTER DER LUPE

NEW WORK UNTER DER LUPE

Ist New Work nur ein Arbeitgeberattraktivitätsprogramm? Von wegen! Hier erklären wir, was New Work tatsächlich bedeutet, welche Vorteile es Unternehmen bringt und warum sich ausgerechnet die Führung maßgeblich mit dem Thema beschäftigen soll – ganz ohne Floskeln, Verallgemeinerungen und merkwürdige Akronyme.

mehr lesen
„DAS IST DOCH KRANK!“

„DAS IST DOCH KRANK!“

“Das ist doch krank!” Warum über 20 % Umsatzsteigerung immer noch als gesundes Wachstum giltvon Serafima Sobinina und Emre GümüsIn Gesprächen mit Geschäftsführern und Werksleitern hören wir in unserer täglichen Praxis oft diesen einen Satz: “Wir wollen gesund...

mehr lesen