Lean Management – Grundlagenausbildung

Lean Management – Grundlagenausbildung

Das sagen unsere Teilnehmer:

 

"Es war ein tolles Seminar, welches nicht nur gut von den Referenten vorgetragen wurde, sondern es hat mich auch dazu gebracht Arbeitsschritte und Abläufe aus anderen Perspektiven zu betrachten."

Torben Pfeifer
Betriebsleiter

Das sagen unsere Teilnehmer:

 

"Ein sehr interessantes Seminar, in dem anschaulich und praxisbezogen die Grundlagen des Lean Management sowie neue Sichtweisen auf Unternehmensabläufe vermittelt wurden."

Hendrik Rehmes
Controller

Das sagen unsere Teilnehmer:

 

"Die Referenten waren super und die Sichtweise auf Verschwendungen in Unternehmen ermöglicht ganz neues Optimierungspotenzial."

Maik Landgrafe
Konstruktionsingenieur

Das sagen unsere Teilnehmer:

 

"Sehr anschauliche und kurzweilige Grundlagenschulung über Lean Management in einer lockeren und sehr angenehmen Atmosphäre."

Sarah Spieker
Projektleiterin

Lean Management – Grundlagenausbildung
12.05.-14.05.2020 | 08:30-17:00 | Hörder Straße 131, 58239 Schwerte

Nutzen und Seminarziele

Sie erlernen die Grundlagen des Lean Managements, erfahren wie Sie Einsparpotenziale schnell erkennen können und eignen sich wirksame Methoden und Vorgehensweisen an, um Ihre ersten eigenen Projekte zu realisieren.

Durch kleine Diskussionsrunden nehmen Sie Eindrücke und Erfahrungen der Trainer mit, haben die Gelegenheit sich mit weiteren Teilnehmern auszutauschen und erhalten Erfahrungsberichte und Lösungsansätze auf konkrete betriebliche Fragestellungen aus Ihrem Arbeitsalltag.

  • Sie lernen die wichtigsten Lean-Management-Methoden kennen
  • Sie erkennen Verbesserungspotenziale und beugen Verschwendung vor
  • Sie verstehen, dass die Einbindung von Fach- und Führungskräften gleichermaßen wichtig ist
  • Sie können einen entscheidenden Beitrag zur Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen leisten

Zielgruppe

Das Seminar spricht alle interessierten Fach- und Führungskräfte an, welche auf ein erfolgreiches und praxiserprobtes Einführen von Lean Management besonderen Wert legen. Zum Teilnehmerkreis gehören Teamleiter, Gruppenleiter, Betriebsleiter, Geschäftsführer, Qualitätsbeauftragte sowie interne Lean-Manager die mit der Einführung des Lean Ansatzes beauftragt sind.

Inhalte und Methodik

  • Grundlagen schlanker Prozesse anhand der Philosophie und Prinzipien des Toyota-Produktionssystems (TPS)
  • Einführung in den historischen Kontext und Bezug auf Industrie 4.0
  • Arbeitsplatzgestaltung mit dem 5S-Umsetzungskonzept
  • Sehen und Verstehen der Arten der Verschwendung in produzierenden Bereichen und ihre Auswirkung auf die Prozesse in Ihrem Unternehmen
  • Vorgehensweisen in Lean-Workshops und deren Aufbau
  • Grundlagen der kontinuierlichen Verbesserung und Problemlösung
  • Visualisierung der Kennzahlen des Veränderungsprozesses und Aufbau einer Regelkommunikation
  • Ganzheitliche Sichtweise durch Einblick in die gesamte Prozesskette „von Rampe zu Rampe“

Methodik: Vortrag, praktische Simulation, Gruppenübungen, Trainerinput, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Feedbackkultur

Weitere Infos

Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Lean Management – Grundlagenkurs

Für Essen und Trinken sorgen wir. Die Auswahl des Mittagessens erfolgt am Anfang des Grundlagenkurses.